Dommasch-Busreisen

Bismarkstraße 43a
D-39517 Tangerhütte

Tel.: 03935/2622
Fax: 03935/211452

dommaschreisen@t-online.de

680,00 EUR

Elsass und Vogesen für Genießer

Elsass mit Leib und Seele: Bezaubernde Landschaften – berühmte Weine – ausgezeichnetes Essen – herzliche Gastfreundschaft
Titelbild für Elsass und Vogesen für Genießer
  Termine:  
13. - 17. Mai 2023    ●   14. - 18. Juli 2023

Erleben Sie die hübschen Winkel der mittelalterlichen Städtchen und kleinen Weinorte, den landschaftlichen Reiz der elsässischen Weinstraße, die imposanten, grünen Vogesen und freuen Sie sich auf einen „reich gedeckten Tisch“, wo Freunde des Essens und erlesener Weine auf ihre Kosten kommen.

Entdecken Sie unser Vertragshotel „ De ‚l Ange“ in Guebwiller und das Restaurant an der Weinstraße am Fuße der Vogesen. Guebwiller ist ein hübscher Einkaufsort 20 Minuten südlich von Colmar und 15 Minuten von Mulhouse entfernt.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Guebwiller

Morgens Anreise über Karlsruhe, vorbei am Kaiserstuhl nach Breisach und Colmar. Stadtrundgang unter fachkundiger Leitung. Aufenthalt. Gegen Abend Fahrt nach Guebwiller. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Colmar – Elsässische Weinstraße – Riquewihr – Weinprobe

Morgens Fahrt nach Colmar. Geführte Stadtbesichtigung, Mittagspause, Freizeit. Am Nachmittag Fahrt auf der elsässischen Weinstraße durch malerische Dörfer entlang der Weinhänge nach Riquewihr, ein sehr gut erhaltenes mittelalterliches Städtchen, umgeben von einer Ringmauer und vielen interessanten Häusern und Türmen. Nach dem Aufenthalt besuchen wir einen elsässischen Winzer mit Weinkeller-Besichtigung und Weinprobe. Abendessen, Übernachtung in Guebwiller bzw. Soultzmatt.

3. Tag: Vogesen-Rundfahrt

Nach dem Frühstücksbuffet unternehmen wir eine Elsass- und Vogesenrundfahrt zum Hartmannsweiller Kopf mit seiner beeindruckenden Gedenkstätte – Grand Ballon – Le Markstein – Le Hohneck – Col de la Schlucht – Münster – Orbey – Kaysersberg. Unterwegs in den Vogesen Einkehr in einem Landgasthof mit deftiger Vesper und Rotwein. Gegen Abend besuchen wir einen elsässischen Weinkeller mit Besichtigung und Weinprobe. Nach der Rückkehr am Abend serviert Ihnen der Küchenchef Ihres Hotels als typische Speziali­tät Elsässer Sauerkrautplatte. Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Riquewihr – Straßburg

Morgens Fahrt auf der elsässischen Weinstraße durch malerische Dörfer entlang der Weinhänge nach Riquewihr, ein sehr gut erhaltenes mittelalterliches Winzerstädtchen, umgeben von einer Ringmauer und vielen interessanten Häusern und Türmen. Nach einem Aufenthalt Weiterfahrt vorbei an der mächtigen Hochkönigsburg nach Straßburg. Hier werden wir zu einer geführten Stadtbesichtigung erwartet. (Rund­fahrt und Rundgang)Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Nach dem Frühstück erfolgt die Heimreise.

Leistungen

  • Fahrt im Reisebus
  • 4 Übernachtungen in Guebwiller
  • Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Telefon, TV
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Wahlweise ¼ l Wein, ½ l Bier oder 1 Softgetränk zum Abendessen
  • 1 Elsässer Spezialitäten-Menü im Rahmen der Halbpension
  • Besichtigung eines elsässischen Weinkellers mit Weinprobe
  • Einkehr bei einem Bergbauern-Gasthof (Auberge) mit deftiger Vesper und Rotwein
  • Stadtführung Colmar und Straßbourg
  • Reiseleitung Vogesen Rundfahrt

Termine & Preise

13. - 17. Mai 2023:

Preis pro Person im DZ 680,00 EUR
14. - 18. Juli 2023:

Preis pro Person im DZ680,00 EUR

Zuschläge

EZ-Zuschlag105,– €